Die Ware muss sauber und in Ordnung sein.

Es erfolgt seitens des Basarteams keine Kontrolle auf Funktionalität/ Vollständigkeit/ Erhaltungszustand.

Bei defekter Ware, fehlenden Teilen bzw. Mängeln (Flecken/Löcher) auf die nicht ausdrücklich auf dem Etikett hingewiesen wurde, erklärt sich der Verkäufer damit einverstanden, dass im Falle einer Reklamation seine Kontaktdaten an den Käufer weitergegeben werden.

Pro Anbieternummer können 72 Artikel abgegeben werden, wir erheben pro Anbierternummer 2€ Aufwandsentschädigung.

Alle Teile sind in Wäschekörben oder Kisten abzugeben (KEINE Tüten!)

Der Korb ist von allen Seiten mit der zugeteilten Anbieternummer zu beschriften.

Alle Artikel sind mit Kurzbeschreibung (ggf. Mängel, s.o.), Größe und Preis über "Basar-Portal" einzugeben.

!!! Bitte beachten: Aus technischen Gründen kann nur bis Donnerstag, 23.58 Uhr eingegeben werden. Ausdrucken von Barcodes und Liste sind auch Samstag noch möglich, Änderungen nicht. !!!

Preise bitte in 0,10 €-Schritten!

Wenn alle Artikel erfasst und zugeordnet sind, Liste und Barcodes ausdrucken.

Die Liste wird mit den Artikeln am Samstag, 28.03.2020  zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr abgegeben.

Ihr erhaltet einen Abholzettel mit eurer Anbieternummer, diesen (ggf. Foto auf dem Smartphone) und die bei der Registrierung angebebene Telefonnummer benötigt ihr zur Anbholung. Wir haben keine Zugriff auf eure Namen mehr und können die Kisten sonst nicht zuordnen!

Die Barcodes auf Klebeettiketten -optimal eine DINA4 Klebeseite zum selbst schneiden- (70x36mm, DinA 4 ohne Rand nur, wenn der Drucker auf "Randlosen Druck" einstellbar ist!!!) ausdrucken oder Papierausdruck mit Klebestift auf Karton kleben, entlang der gestrichelten Linie ausschneiden, lochen (LESBARKEIT!) und mit Geschenkband, Kabelbindern, Wolle, ...sicher am Artikel befestigen.

!Auf Winterjacken, Regenkleidung, Jeans, ... haften die Klebeetiketten nicht wirklich. Wir raten, die Klebchen auf Pappe zu kleben und die Pappschildchen anzubinden. Ware ohne Etikett kann nicht verkauft werden!

Keine Nadeln oder Heftklammern verwenden.

Pro Anbieternummer bitte nur 3 Jacken und 3 Paar Schuhe anbieten.

Mehrteilige Artikel haltbar miteinander verbinden und auf dem Etikett als Set, 2-teilig, ... angeben.

Zum Herbstbasar wird keine Sommerware und zum Frühjahrsbasar keine Winterware angenommen. Badesachen dürfen immer angeboten werden.

Unsere Provision beträgt 15% des Verkaufspreises  und geht an den Förderverein der KiTa "Bunte Wiese", Mettenheim/RLP.

Der Basar wird bestmöglich organisiert und durchgeführt. Für Beschädigungen, das Abhandenkommen von Ware oder Geldern übernehmen wir keine Haftung.

Bitte eure Kisten/Körbe bei Abholung prüfen. Sachen, die nicht mehr zugeordnet werden konnten, liegen auf einem separaten Tisch.

Falls etwas fehlt oder in der falschen Kiste gelandet ist, gibt es auf "Basar-Portal" eine "gesucht/gefunden" Ecke. Bitte dort melden.

Waren oder Verkaufserlöse, die nicht am 29.03.2020 bis 17.00 Uhr abgeholt wurden oder nicht mehr zugeordnet werden können, gehen in das Eigentum des Fördervereins über und dürfen weitergegeben oder verkauft werden.